Zum Inhalt
 

Neues im Augencentrum 2012

  • Neues OP-Mikroskop LUMERA 400 (ZEISS)

    Das System: Im November konnten wir das Decken - OP-Mikroskop LUMERA 700 von der Firma ZEISS in Betrieb nehmen. Es handelt sich um eine Systemeinheit von Optik, Elektronik und Computer-Technoloigie mit Vernetzung. Integraler Bestandteil des Mikroskops ist CALLISTO.

    Die trifokale AT LISA 839 IOL  (ZEISS) wird auch mit zusätzlicher Korrektur der Hornhaut-Verkrümmung geliefert. Wir dürfen diese neue Linse mit als erste in Deutschland einsetzen.





  •  

    CALLISTO dokumentiert und speichert digital in HD Video – Qualität die gesamten Operationen.  CALLISTO detektiert Strukturen des Auges, wie z.B.  den Rand von Hornhaut und Bindehaut undprojiziert dies als Linie in das Okular des Mikroskop.Zusätzliche maßstabsgetreue Kreise werden für wichtige OP-Schritte  in das Okular für den Operateur projiziert. Damit wird das LUMERA zusammen mit CALLISTO zu einem OP-Assistenz-System. Sehr hohe Präzision während der OP im Auge wird ermöglicht.

    Wir sind besonders über den nun endlichen Einsatz erfreut, da wir seit 2008 an dieser wichtigen Entwicklung mitgearbeitet haben.

© AUGENKLINIK Rosenheim
83022 Rosenheim - Bahnhofstraße 12 - Tel.: 08031-38 95 00