Zum Inhalt
 

Kinder-Augenheilkunde

  • Augenärztliche Vorsorgeuntersuchung bei Kindern

    Eine augenärztliche Vorsorgeuntersuchung ist bei Kindern jeden Alters wichtig. Hierbei geht es um die Beurteilung der organischen Gesundheit der Augen sowie des Sehvermögens und der Entwicklung der Sehleistung zu einem möglichst frühen Zeitpunkt, um eine optimale Sehschärfenentwicklung zu erzielen.

    Kinder sollten dem Augenarzt vorgestellt werden...

    sofort: bei sichtbaren Auffälligkeiten im Bereich der Augen

    mit 6 bis 12 Monaten: Alle Risikokinder für Schielen, Brechungsfehler und/oder erbliche Augenerkrankungen.

    mit 2 Jahren: Alle übrigen Kinder zur frühzeitigen Entdeckung des kleinwinkligen Schielens und von Brechungsfehlern.

  • Durch eine rechtzeitige Diagnosestellung und konsequente Behandlung gelingt es, eine stärkere Sehschwäche zu verhindern.



    Dies kann für den späteren Lebensweg, insbesondere die Berufswahl von großer Bedeutung sein.

© AUGENKLINIK Rosenheim
83022 Rosenheim - Bahnhofstraße 12 - Tel.: 08031-38 95 00